OGV Parkstetten
zurück

Gartenzwerge: Ein Nachmittag mit den Bienen


Bei strahlendem Sonnenschein fand im Vereinsgarten das monatliche Treffen der Gartenzwerge des OGV Parkstetten statt, diesmal mit dem sehr interessanten und aktuellen Thema „Bienen“. Die Bienenzucht ist ein Schwerpunkt im OGV und nimmt auch angesichts des Rückganges der Insekten und der Bienenvölker immer mehr an Bedeutung zu.

Nach der Begrüßung durch Monika Zistler erfuhren die zahlreichen Kinder zuerst von Heinz Lorper im Vereinsheim alles Wissenswerte über das Bienenvolk, von der Arbeitsbiene bis zur Königin. Im Anschluss  erklärte Heinz Lorper die Aufgaben eines Imkers und zeigte ihnen sämtliche Arbeitsgeräte, wie den Imkerhut, der mit seinem Schleier als Schutz gegen die Bienen fungiert. Besonders interessant war für die Kinder der Aufbau eines Bienenhauses an einem echten Stock zu erfahren und einmal die leeren und gefüllten Waben in der Hand halten zu können.

Von der Theorie ging man gleich zur Praxis über und die Kinder besichtigen im Vereinsgarten mit Elmar Obermeier die aktiven Bienenstöcke mit den ein- und ausfliegenden Bienen – für manchen ein spannendes Ereignis. Interessant war auch die Station zur Gewinnung des Bienwachses, das nur durch die Kraft der Sonne aus den Waben geschmolzen und gesammelt wird. So konnte jedes der Kinder geschmolzenes und zu einem Block verfestigtes Wachs in die Hand nehmen.

Im Anschluss das Highlight, die Produktion von Honig. Von zwei Bienenrähmchen wurde das Wachs entfernt, im Anschluss wurden diese  geschleudert, so dass der goldgelbe Honig in das bereitstehende Gefäß lief. Bürgermeister Heinrich Krempl ließ es sich nicht nehmen, die Kinder mit Butterbroten und selbst produziertem Honig zu versorgen. Als kleines Andenken bastelten die Kinder noch im Vereinsgarten unter der Anleitung von Natalie Boger eine Kerze aus echtem Bienenwachs.

Die 1. Vorsitzende Monika Zistler zeigte sich sehr zufrieden mit dem ausgefüllten Tag und dem großen Interesse der Kinder. Sie bedankte sich noch einmal recht herzlich bei den Helfern und insbesondere für Heinz Lorper und sein großes Engagement für die Bienen im OGV Parkstetten und deren Erhalt. Auf der Homepage unter www.ogv-parkstetten.de wird es demnächst eine eigene Rubrik zu dem Thema Bienen geben.

Impressionen vom der Veranstaltung sind in unserer Bildergalerie zu finden. 

Seite drucken
Zurück