OGV Parkstetten
zurück

Pichelsteiner Fest


Bei wunderschönem Herbstwetter luden die Gartenzwerge Ihre Eltern zum Pichelsteiner Essen ein.

Mit sehr viel Mühe und großer Ausdauer schnitten sie das Gemüse und Fleisch für das Pichelsteiner in kleine Stücke. Auch Blümchen wurden gepflückt, damit man die Tische schön schmücken kann.

Mit sehr viel Mühe und großer Ausdauer schnitten sie das Gemüse und Fleisch für das Pichelsteiner in kleine Stücke.
Auch Blümchen wurden gepflückt, damit man die Tische schön schmücken kann.

Als die Eltern kamen, zündete Bürgermeister Krempl das Lagerfeuer an und kochte dann im Topf das hervorragend schmeckende Pichelsteiner.

Damit es während der Garzeit nicht langweilig wurde, bereitete Monika Zistler einen Salzteig vor.
Nun konnten die Eltern mit den Kindern ihrer Kreativität freien Lauf lassen.
Es wurden Baumgesichter gezaubert und natürlich auch gleich bildlich festgehalten.
Die Papas stellten die Tische auf, die Kinder stellten die Blumenvasen mit den gepflückten Blümchen auf die Tische und die Schlemmerrunde konnte beginnen.

Zum Schluss spielten einige Eltern noch mit den Kindern mit dem Ballontuch.

Ein wunderschöner gemeinsamer Tag neigte sich zu Ende.

Impressionen vom der Veranstaltung sind in unserer Bildergalerie zu finden.

Seite drucken
Zurück